Öffungszeiten : Mo., Mi. & Fr. 11:00 - 12:00 / Di. & Do. 18:00 - 19:00

Telefon : +49 2247 75144

Volleyballer starten mit Siegen

Damen und Herren gewinnen ihre Auftaktspiele

Mit 24:26 holten sich die Deutzer knapp den ersten Satz. Im zweiten Satz wurde das Ergebnis deutlicher. Mit 25:11 gewannen unsere Damen und der Satzausgleich war gelungen. Im dritten Satz gab es jedoch kein Happy End. Nach hoher Führung wurde der Satz am Ende sprichwörtlich verdaddelt und wieder gewannen die Deutzer mit guter Leistung 26:24. 

Jetzt musste ein Kraftakt her. Ein Punkt bereits verschenkt, der Auftakt härter als erwartet. Doch die Wende klappte. Die letzten beiden Sätze waren spielerisch deutlicher und mit einem klaren 25:20 und sogar 15:4 wurde das Ruder rumgerissen und zwei Punkte nach Seelscheid geholt.

Die Seelscheider Herren hatten nach ihrem Fastabstieg der Vorsaison einen leichteren Gegner. Keine erfahrene Alt-Herren Truppe, sondern junge Spieler die gerade erst in die Landesliga aufgestiegen waren.

In diesem Duell waren die jungen Seelscheider die erfahrenen Spieler und brachten das Spiel auch 3:0 nach Hause.

Verstärkt in der Sommerpause konnte man bisher 3 neue Spieler gewinnen und vermutlich kommen noch zwei weitere dazu. Damit ist es möglich erstmals seit langem wieder Druck auf jeden Gegner auszuüben und den Klassenerhalt deutlich früher zu schaffen.

Sowohl die Damen als auch die Herren der Seelscheider Volleyballer starteten am Samstag in die Saison.

Nach ihrem Abstieg aus der Landesliga galt es, gut in die Saison zu starten. Mit den Damen des Deutzer TV stand eine erfahrene Truppe auf der anderen Seite und wollte das natürlich verhindern. Direkt im ersten Satz war zu merken, dass dieses Spiel kein Selbstläufer werden würde.

Copyright © TSV Seelscheid 2021. | Realisiert von Development4u & Vohl Software