Öffungszeiten : Mo., Mi. & Fr. 11:00 - 12:00 / Di. & Do. 18:00 - 19:00

Telefon : +49 2247 75144

314_p_IMG_3970.JPG

Badminton Familiencup mit Spiel und Spaß

Am Sonntag, dem 28.10.2018, fand in der Mehrzweckhalle unser alle zwei Jahre organisiertes Familienturnier, der sogenannte Familiencup, statt. Dabei treten je ein Schüler- oder Jugendmitglied mit einem Elternteil oder Verwandten als Familienteam gegen die anderen Familienteams an. Einige Teams waren "Wiederholungstäter" vom letzten Familienturnier und wollten zeigen, was sie dazugelernt haben.

Um 9:30 Uhr traf man sich in der Halle, damit die Registrierung der Teilnehmer (immerhin 15 Teams) und die Auslosung der ersten Spielrunden zügig durchgeführt werden konnte, um pünktlich um 10 Uhr mit dem Turnier zu beginnen. Die Turnierleitung verwendete für die Auslosung der jeweiligen Gegner das sogenannte "Schweizer Spielsystem". Mit diesem System kommt es schnell zu Paarungen, bei denen die besseren Teams gegeneinader spielen und den schwächeren ebenfalls gleichwertige Gegner zugelost werden.

Egal ob jung oder alt, alle waren ganz heiss auf ihre Matches und wollten am liebsten schnell in das nächste Spiel gehen. Aber bei fünfzehn Teams und nur vier Spielplätzen konnte halt immer nur die Hälfte der Teams gleichzeitig spielen. Manche Spiel endeten schnell nach zwei Sätzen, andere mussten, weil es die Teams gleichermaßen stark waren, manchmal auch noch einen dritten, spielentscheidenden Satz spielen.

Für das Wohl aller zwischendurch war bestens gesorgt. Die Teams trugen mit Selbstgebackenem, belegten Brötchen und anderen Leckereien dazu bei, dass zumindest niemand verhungern musste. Das Organisationsteam der Abteilung steuerte mit den Getränken sowie Würstchen und Brötchen, etwas Obst, um den Vitaminhaushalt wieder aufzufüllen und ein paar Süssigkeiten als Nervennahrung, ebenso einen Anteil bei.

Gegen 14 Uhr stand dann die Reihenfolge vom ersten bis zum letzten Platz fest. Wichtig war uns, dass kein Team (hier die Schüler und Jugendlichen) mit leeren Händen aus der Halle geht. Die Teams auf den ersten Plätzen konnten sich über sportliche Preise in Form einer Sporttasche oder eines Badmintonschlägers freuen, während die anderen Teams einen Trostpreis mit nach Hause nehmen konnten. Darüber hinaus erhielt jedes Team natürlich die obligatorische Teilnahmeurkunde aus den Händen des Abteilungsvorstandes.

Am Ende freute sich der Vorstand über das positive Feedback zur Organisation und, dass sich einige Väter und Mütter demnächst zum regulären Trainung bei den Senioren verabredet haben. Bei uns ist jeder willkommen, der einen Schritt vom Freizeit-Federball-Spielen zum Badmintonspielen machen möchte. Und ein paar kostenlose Schnuppereinheiten kann jeder bei uns mitmachen.


Copyright © TSV Seelscheid 2018. | Realisiert von Development4u