Öffungszeiten : Mo., Mi. & Fr. 11:00 - 12:00 / Di. & Do. 18:00 - 19:00

Telefon : +49 2247 75144

353_p_IMG_2492.jpg

Volleyball Herren mit einem Bein in der Landesliga

Aktuell ist das Bezirksliga Team unserer Volleyball Herren das beste Team im WVV. Um nicht nur diesen Titel, sondern auch den enorm wichtigen Aufstieg zu schaffen, musste am vergangenen Sonntag ein Sieg gegen den zweiten der Tabelle aus Mondorf her.

TSV Seelscheid : TuS Mondorf II 3:0 (25:18 26:24 25:18)

Bereits im ersten Satz zeigten beide Mannschaften nerven. Ein wichtiges Spiel bringt oft Nervosität in die Mannschaft. Zur Hälfte des Satzes wurden die Seelscheider Aktionen klarer und der Satz ging mit 25:18 nach Seelscheid.

Im zweiten Satz wurde es richtig spannend. Von Beginn an spielten die Mondorfer völlig befreit und machten ordentlich Druck. In der Schlussphase führten sie 23:18. Dann kam der Wechsel auf der Außenposition. Marcel Redmer zeigte dort eine beendruckende Leistung und wurde mit allen Angriffsaktionen vom Zuspieler betraut. Und so konnte man den Mondorfern am Ende den Zahn ziehen. Mit 26:24 und stark bejubelt feierten die Seelscheider ihren zweiten Satz.

Der dritte Satz verlief dann nach Plan. Zu jedem Zeitpunkt führte man und die Mondorfer hatten dem Druck der Heimmannschaft nichts mehr entgegenzusetzen.

Mit diesem 3:0 Sieg ist der Aufstieg nur noch theoretisch nicht perfekt. Selbst mit drei Niederlagen würde man aufsteigen, solange man nicht zu hoch nach Punkten verliert. Sobald der nächste Satz nach Seelscheid wandert, ist ihnen der Aufstieg rein rechnerisch nicht mehr zu nehmen. 

Copyright © TSV Seelscheid 2019. | Realisiert von Development4u