Öffungszeiten : Mo., Mi. & Fr. 11:00 - 12:00 / Di. & Do. 18:00 - 19:00

Telefon : +49 2247 75144

401_p_Vol-Damen1_2019-09_01_klein.jpg

Da ist er endlich – der wohl verdiente Sieg!

Nach den letzten 2 Spieltagen konnte die Damen 1 aus Seelscheid leider noch keinen Sieg mit nach Hause nehmen. Das sah diesen Sonntag ganz anders aus.

Beim Heimspiel gegen die Damen aus Wachtberg konnte das Team um Kapitänin Marion Hauser zeigen was in ihnen steckt. Der erste Satz wurde noch etwas verschlafen und durch einige Unruhen auf dem Feld ging dieser Satz an Wachtberg. Mit Vollgas und kräftiger Unterstützung der heimischen Fans startete das Team in den 2. Satz. Die Anstrengungen wurden belohnt und der 2. Satz ging an die Damen aus Seelscheid. Auch wenn das Team öfter in deutlich Rückstand geriet wurde Ruhe bewahrt und sich immer wieder zurück gekämpft. Da an diesem Tag Trainer Oliver Neef nicht anwesend war, wurde das Team von Johannes Gerke gecoacht. Er konnte mit seiner Erfahrung und seinem professionellen Coaching den Damen das nötige Selbstvertrauen geben. Großen Dank an Johannes!

Die Damen gaben zu keinem Zeitpunkt auf. Selbst Verletzungen hinderten die Damen nicht am Sieg. Julia Delling zog sich eine Fußverletzung zu und unsere Mitte Christine Wester brach sich den Finger. Beide spielten bis zum Ende weiter.

Die Damen zeigten nun endlich, wie man in Seelscheid Volleyball spielt. Der erste Sieg dieser Saison konnte zu Hause geholt werden. Endstand 3:1 (14:25, 25:23, 25:20, 25:21)

Die Damen verabschieden sich in die Herbstferien und werden fleißig trainieren um am 09.November 2019 wieder einen Sieg nach Hause zu holen.

Copyright © TSV Seelscheid 2019. | Realisiert von Development4u