Öffungszeiten : Mo., Mi. & Fr. 11:00 - 12:00 / Di. & Do. 18:00 - 19:00

Telefon : +49 2247 75144

578_p_IMG-20211031-WA0042.jpg

Sehr guter Start für die weibliche U16

Am 31.10 ging es für unseren weiblichen Volleyball-Nachwuchs zum Doppelspieltag nach Niederkassel. Als Gegner standen der Hennefer TV und Gastgeber FC Hertha-Rheidt auf dem Plan. Nach langer Corona-Pause war das der erste Spieltag als U16 Team. Alle mitgereisten Spielerinnen waren sichtlich nervös und fieberten dem Start entgegen. Leider konnten gleich 4 Spielerinnen auf Grund ihrer zweiten Corona-Schutzimpfung und der damit verbundenen Sportpause nicht teilnehmen. Hierdurch war das Trainerteam Wegner/Neef gezwungen Spieler auf ungewohnten Positionen einzusetzen.

Doch bevor es ans Spielen ging mussten die Mädels erstmal zeigen, dass sie auch als Schiedsgericht funktionieren.

Nach erfolgreicher Leistung als Schiedsgericht ging es dann ins erste Spiel gegen den Hennefer TV. Gleich zu Anfang konnte man sehen, dass die Mädels aus Seelscheid noch etwas unsicher und mit etwas fehlendem Selbstvertrauen aufliefen. Nachdem jedoch die ersten schönen Spielaktionen funktionierten, kam auch der Mut und das Selbstvertrauen. So konnte der erste Satz mit 25:22 beendet werden. Im zweiten Satz lief es von Anfang an besser und die Mädels aus Seelscheid konnten zeigen was sie in den letzen Monaten alles gelernt hatten. Auch diesen Satz konnte Seelscheid mit 25:17 für sich entscheiden.

Kurze Pause und weiter gehts. Doch der FC Hertha Rheidt hatte im Spiel gegen Hennef gezeigt, dass es kein leichter Sieg werden wird. Unbeeindruckt von den starken Aktionen der Rheidter Mädels kämpfte das Seelscheider Team um jeden Ball. Es schien alles zu funktionieren. Extrem starke Angriffe, Aufschläge und eindrucksvolle Abwehraktionen führten zum 1:0 mit 25:18. Im zweiten Satz kamen kurzeitige Phasen auf, in denen das Team sich des Sieges schon sehr sicher war. Hierdurch konnte sich Hertha-Rheidt wieder rankämpfen, was zu einem sehr ausgeglichenen und spannenden Spiel führte. Am Ende konnte Seelscheid jedoch verdient mit 25:20 siegen und sich somit am ersten Spieltag 6 Punkte und die Tabellenführung sichern.

Es war eine großartige Leistung von allen Teams und man konnte alen Nachwuchstalenten den Spaß ansehen.

Copyright © TSV Seelscheid 2022. | Realisiert von Development4u & Vohl Software