Öffungszeiten : Mo., Mi. & Fr. 11:00 - 12:00 / Di. & Do. 18:00 - 19:00

Telefon : +49 2247 75144

Herzlich Willkommen beim
TSV Seelscheid 1920 e.V

Gemeinsam sportlich sein - Angebote und Aktivitäten für Jung und Alt

Neuigkeiten Termine Kontakt
h1.jpg
Herzlich Willkommen beim
TSV Seelscheid 1920 e.V

Gemeinsam sportlich sein - Angebote und Aktivitäten für Jung und Alt

Neuigkeiten Termine Kontakt
h2.jpg
Herzlich Willkommen beim
TSV Seelscheid 1920 e.V

Gemeinsam sportlich sein - Angebote und Aktivitäten für Jung und Alt

Neuigkeiten Termine Kontakt
h3.jpg

Über den TSV Seelscheid 1920 e.V.

Der TSV Seelscheid 1920 e.V. ist der mitgliederstärkste Sportverein der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid

Breitensport heißt für uns:

  • eine Vielfalt von Sportarten, Gruppen, Mannschaften und Kursangeboten
  • vom Kinder- und Jugendtraining bis zum fit werden und bleiben für jedes Alter
  • Intensitätsvariationen vom Ausgleichs- bis Mannschaftssport, von Sporttherapie bis Rehabilitationssport (Angebote mit ärztlicher Verordnung in Zusammenarbeit mit Krankenkassen)
  • zeitlich breit gestreut von 08:00 bis 22:00 Uhr

Unser TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen sind zertifiziert, engagiert und wissen Sie zu motivieren.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir beraten Sie sehr gerne und freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen...

Kontaktanfrage


Aktuelle Neuigkeiten

711_p_6385040a88b72_61_Webseite.png

Es weihnachtet, die neue TSV Webpräsenz kündigt sich an ...

  • Von: Jürgen Lippold
  • Abteilung: Verein

Hallo liebe Sportbegeisterte,


nach viel Arbeit von Angelika, Marcel und mir sind wir nun an dem Punkt angekommen bekannt zu machen das wir bald von der alten auf die neue TSV Homepage wechseln werden.

Dazu gehört auch das wir mit dem dahinterstehenden Hosting zu unserem neuen und erfahrenen Partner Sebastian Kusch von Sportverein-Homepage.de wechseln werden.

Auch der Mailserver wird umgezogen, daher schon jetzt die bitte die für Euch wichtigen Daten zu sichern, auch wenn wir selbst bestrebt sind alles im Backup zu speichern und möglichst viel in die neue TSV Umgebung zu übernehmen. Wichtige E- Mails einfach lokal bei Euch ablegen, Bilder abspeichern und ggf. Autoren ihre Beiträge sichern.


Die neue Website ist weitestgehend fertig und wird am Donnerstag diese Woche dem Vorstand vorgestellt, im Folgetermin am 8.12. wird auch Sebastian Kusch selbst dabei sein.

Warum ist das notwendig: der alte Server lässt sich nicht mehr updaten, hat Probleme mit der Sicherheit und Verfügbarkeit & ist zu teuer.

Zudem wird es deutliche Verbesserungen in der Bedienung, Schnelligkeit, auch neue Funktionen und mehr Ausfallsicherheit geben.

Das Web Design entspricht dem bisher bekannten und erst im Q2 2023 wollen wir mit Euch Vorschläge zu neuen Ideen umsetzen, nach einer Stabilisierungsphase der neuen Server.

Der Umzug soll zum Jahreswechsel durchgeführt werden, hierzu geben wir noch eine Wartungsfenster bekannt.


Hier wird es nun regelmäßig aktuelle Nachrichten zum Umzug geben und was noch zu tun ist, außerdem werde ich hier in 2 Wochen den Link zur Pilot Webseite veröffentlichen .

Bei Fragen kommt gerne auf uns zu z.B. per Mail an  support@tsv-seelscheid.de

Viele Grüße von der IT des TSV Seelscheid

Jürgen Lippold

 

Trainingszeiten Judo ab 01.11.2022

  • Von: Petra Frings
  • Abteilung: Judo

  Unsere Zeiten sind :


Donnerstags: 16.30 Uhr- 18.00 Uhr in der MZH

Samstag: 11.00 Uhr-  13.00 Uhr in der Kleinen Halle


 

568_p_Vol-UnserDorfVB-2019.jpg

Unser Dorf spielt Volleyball 2022

Nachdem unser Traditionsturnier 2020 und 2021 ausgefallen ist, freuen wir uns dieses Jahr auf die 30. Auflage von „Unser Dorf spielt Volleyball“

    • Samstag 3.12.22 ab 13:00 Uhr (Spielbeginn: 14:00 Uhr); 19:00 Uhr Turnierparty
    • Sonntag 4.12.22 ab 10:00 Uhr

    Wie in den Vorjahren wird es auch dieses Mal für die drei Erstplatzierten je einen Besitzpokal und für jede Mannschaft eine Urkunde mit einer Flasche Sekt geben. Zusätzlich erhält der Sieger des Turniers den großen Wanderpokal für ein Jahr. Wir bitten den Turniersieger aus 2019 den Wanderpokal spätestens zum Turnierbeginn wieder abzugeben.

    Erstmals unterstützen die Volleyballer des TSV Seelscheid die Austragung des Turniers.

    Teilnahmebedingungen:

    •         Es können Damen-, Herren- und gemischte Mannschaften gemeldet werden, die in gemischten Gruppen um den Turniersieg spielen.
    •         In jeder Mannschaft dürfen höchstens 3 Spieler/-innen, die am Meisterschaftsbetrieb eines Volleyballverbandes teilnehmen, gleichzeitig auf dem Feld spielen.

    Turnierregeln:

    •        Es gelten die allgemeinen Volleyballregeln.
    •        Zu jeder Mannschaft gehören 6 Feldspieler und max. 6 Auswechselspieler.
    •        Gespielt wird auf Zeit .je nach teilnehmenden Teams – z.B. 2 x 12 Min.
    •        Auswechslungen sind während des ganzen Spieles erlaubt.
    •        Jede/r Teilnehmer/in darf nur in einer Mannschaft spielen.
    •        Es wird auf Netzhöhe 2,35m gespielt.

    Organisatorisches:

    •        Turnieradresse: 3-Fachsporthalle Don-Bosco; Prälat-Lewen-Straße 5, 53819 Neunkirchen-Seelscheid (Hinter dem Hallenbad)
    •        Beim Turnier gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW
    •        Kuchenspenden fürs Buffet sind immer willkommen
    •        Bei Anmeldung der Teams bitte angeben, wie viele Sportler an der Abendparty am Samstag teilnehmen werden

    Wir wünschen allen Mannschaften viel Spaß!

    Eure Anmeldung bitte an folgende Adressen senden: udsv@online.de

    706_p_WhatsApp Image 2022-11-06 at 00.56.23.jpeg

    U18 Oberliga punktet im Auswärtsspiel

    Zwei harte Spiele standen auf dem Programm für den 5.11. Unsere U18 Oberliga Mädels mussten nach Erkelenz um hier gegen den Erkelenzer VV und den SV Wachtberg anzutreten. Beide Teams sind zwei starke Gegner der Oberliga und der SV Wachtberg war bis zu diesem Tag noch ungeschlagen. Im ersten Spiel ging es für die TSV Volleys gegen Erkelenz auf Feld. Direkt von Anfang an kamen die Volleys nicht ins Spiel und gaben sehr einfache Punkte durch unnötige Eigenfehler ab dies führte im ersten Satz zur Niederlage mit 18:25. Der zweite Satz sah anfangs schon besser aus und die Volleys konnten sich eine deutliche Führung mit 20:13 aufbauen. Doch dann schlichen sich wieder die Eigenfehler ein und Erkelenz nutze diese Chance direkt aus. Erkelenz startete eine starke Aufholjagd und setze die Volleys mit harten Aufschlägen unter Druck. Die Volleys konnten dem nichts entgegensetzen und gaben damit das Spiel mit 22:25 ab. Sehr schade und wirklich unnötig.

    Nun hieß es Mund abwischen und Krönchen richten. Der Sieg gegen Wachtberg musste her. Auch dieses Team ist deutlich älter und erfahrener als das junge Team der TSV Volleys. Und im ersten Satz konnte Wachtberg eindrucksvoll zeigen, warum sie ungeschlagen sind. Mit 25:9 beendete Wachtberg den ersten Satz. Die TSV Volleys dachten aber nicht ans aufgeben und kämpften sich zurück. Mit starken Abwehr und Rettungsaktionen gelang es dem Seelscheider Team Wachtberg aus dem Spiel zu nehmen. Beim Spielstand von 20:12 für Seelscheid gab es ein paar Unstimmigkeiten bezüglich der Aufstellung bei Wachtberg und das digitale Punktesystem wurde in Frage gestellt. Glücklicherweise entschied das sehr gute Erkelenzer Schiedsgericht hier richtig und ließ das Spiel mit der Aufstellung im System weiter spielen. Diesen Satz konnte sich nun Seelscheid mit 25:19 sichern. Der Tiebreak musste also her. Die Mädels auf beiden Seiten kämpften um jeden Ball und Wachtberg gelang es Seelscheid lange Zeit in Schach zu halten. Plötzlich stand es auch schon 14:12 für Wachtberg, aber Seelscheid gelang es hier die Ruhe zu bewahren und Wachtberg zu zeigen, was Teamgeist und absoluter Einsatz für jeden Ball bringen kann. Seelscheid wehrte die Matchbälle ab und drehte das Spiel zu einem 16:14 Sieg für die Volleys. Eine wahnsinnig starke Leistung gegen einen starken Gegner

    704_p_Mixed.jpg

    Starke Leistung der Mixed

    Nach der unglücklichen Niederlage gegen den TV Eitorf im letzten Heimspiel hatte das Team in den letzten Wochen nochmals hart trainiert und versucht die Fehler und Probleme aus dem letzten Spiel abzustellen. Dies wollte das Team nun am 02.11. gegen den ungeschlagenen Tabellenführer unter Beweis stellen.  Im ersten Satz setzte Hunsheim die TSV Volleys mit harten Angriffen und Aufschlägen unter Druck. Das sehr erfahrene Hunsheimer Team war zum Ende das Satzes sehr stark und konnte sich diesen, trotz eines starken Spiels der TSV Volleys, mit 25:21 holen. Im zweiten und auch im dritten Satz konnte Seelscheid dem Hunsheim Spiel gut entgegen wirken und die TSV Volleys spielt ein grandioses Spiel in diesen beiden Sätzen. Zu keinem Zeitpunkt ließen sie sich aus der Ruhe bringen und nahmen den Hunsheimer Druck aus allen Spielaktionen raus. Somit konnten die Sätze mit 25:15 und 25:18 beendet werden. Nun galt es den Sack zuzumachen, jedoch wollte Hunsheim dies nicht zulassen. Die Volleys kämpften und auch in diesem Satz war eine unglaubliche Stimmung auf dem Feld. Das ganze Team und vor allem die Bank von Seelscheid brachte die Halle zum beben. Leider reichte dies nicht aus und Hunsheim sicherte sich den vierten Satz mit 25:20 und erzwang somit den Tiebreak. In dem Entscheidungssatz konnte Seelscheid nochmals fast ohne Eigenfehler aufspielen und ließ keinen Zweifel daran, dass die TSV Volleys zu Recht in der Liga spielen.

    Starke Leistung des geammten Teams

    Copyright © TSV Seelscheid 2022. | Realisiert von Development4u & Vohl Software